Monatsarchiv für November 2006

Heute ist Kaffeeeinkaufstag!!!

Montag, den 27. November 2006

Ich habe mir gerade überlegt, dass ich heute nachmittag Büro Büro sein lasse und in die City gehe. Da ich schon zwei positive Kommentare zu den Espresso-Pads bekommen habe, schaue ich mal, wo ich die bekommen kann. Dann werde ich vielleicht noch bei Gliss vorbeischauen. Und dann als Abschluss im Woyton einen leckeren Kaffee trinken… Also denn!

Jetzt schreiben alle über die Kaffeesteuer

Mittwoch, den 22. November 2006

Inzwischen haben alle großen Medien das Thema “Kaffeesteuer wg. Holland-Kaffee” übernommen. Sogar die Tagesschau hat es seit heute online. Und inzwischen sollen sich auch schon viele selber angezeigt haben… Ich nicht! Naja, ich habe auch noch nie Kaffee in Holland bestellt… Vielleicht gibt es jetzt auch mal eine Diskussion, ob die Kaffeesteuer überhaupt Sinn macht. Denn die einzigen Länder in Europa, die die Kaffeesteuer haben sind Belgien, Dänemark und Deutschland.

10kg Kaffee als Mitbringsel

Dienstag, den 21. November 2006

Vor ein paar Tagen habe ich mich gefragt, wieviel Kaffee man denn steuerfrei aus anderen EU-Ländern mitbringen darf. Dank der Westfälischen Rundschau weiss ich es jetzt: 10kg sind als Reisemitbringsel erlaubt. Aber da man pro Kilo “nur” 2,15 Euro Steuer zahlen muss, lohnt sich da nicht wirklich eine Fahrt nach Holland. Es sei denn, man wohnt seeeehr grenznah. Nur wegen der Vollständigkeit: Wenn man Kaffee aus Holland o.ä. bestellt, muss schon das erste Gramm versteuert werden.

Lavazza Espresso: Crema e Gusto

Dienstag, den 21. November 2006

So, heute habe ich mal meine Krups mit Crema e Gusto von Lavazza gefüttert. Also eins ist schonmal klar, egal womit ich meine Krups Espressomaschine füttere, es ist auf jeden Fall besser als das, was aus meiner Senseo im Büro rauskommt. Ich werde wohl bald mal in die Stadt gehen und mich in einem Geschäft für Espressomaschinen beraten lassen. Ich war zwar Samstag beim Saturn, aber das ist wahrscheinlich der letzte Ort, wo ich eine Espressomaschine kaufen möchte.

Zurück zu Crema e Gusto: Achja, ich habe endlich wieder ein Sieb für einen einfachen Espresso und muss nicht immer doppelte trinken… Also, der Geschmack von Crema e Gusto ist sehr gut. Aber nicht wirklich ein großer Unterschied zu dem normalen Espressopulver von Lavazza. Und jetzt muss ich mich mal wirklich aufmachen und einen Laden mit Illy-Espressopulver finden. Man muss ja was zum Vergleichen haben. Natürlich gab es bei Saturn auch Illy, aber auch Kaffee möchte ich da nicht unbedingt kaufen… da nehme ich mir lieber die Zeit und gehe in ein Kaffeegeschäft.

Geburtstag: Nespresso Kapseln

Dienstag, den 21. November 2006

Da dachte ich, dass diese lustigen Kapseln mit ein paar Gramm Kaffeepulver drin, eine relative neue Erfindung unserer Convenience-Gesellschaft sind. Aber heute durfte ich bei swissinfo lesen, dass diese Nespresso-Kapseln tatsächlich schon seit 20 Jahren auf dem Markt sind. So kann man sich irren. Aber auch auf diesem Weg: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.

Kaffee-Kalender für Geniesser

Montag, den 20. November 2006

Kaffee KalenderBei Andrea in der Jungekueche habe ich einen Hinweis auf einen Kaffeekalender gesehen. Und wenn man über die Bilder streicht (vielleicht auch eher reibt!?) duftet der Kalender. Da werde ich heute mal in die Mayersche tigern und gucken, ob die den Kalender auch haben…

So kann man die Senseo auch benutzen…

Samstag, den 18. November 2006

Normalerweise stehe ich nicht so auf youtube-Videos im Blog, aber dieses hier konnte ich euch einfach nicht vorenthalten: 

YouTube Preview Image

Auf was für Ideen man kommen kann, wenn man keinen sauberen Becher mehr hat…

DIE WELT verreißt Focus-Artikel

Samstag, den 18. November 2006

Der Focus erschien vor kurzem mit einer Titelsory über Kaffee: “Die Wahrheit über Kaffee”. Über genau diesen Aufmacher und den damit verbundenen Artikel macht sich DIE WELT lustig:

Der sechsseitige Investigativartikel (“Zucker, Milch und Sahne verändern ebenfalls den Geschmack”) gipfelte in dem Rat eines Experten, sich beim Kellner zu beschweren, wenn der Kaffee schlecht schmeckt. Da waren die Anzeigen der Kaffeeproduzenten im Heft fast informativer.
Quelle: WELT/ weiterlesen

Und so ganz unrecht hat DIE WELT ja nun auch nicht. Und das der Artikel über Kaffee wichtiger war, als das Exklusiv-Interview mit Kanzlerin Merkel, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ich kann mich an Zeiten erinnern, wo ein Interview mit dem Bundeskanzler DER Aufmachen für ein Magazin war. Aber vielleicht hat sich die Zielgruppe auch geändert…

Billiger Kaffee kann teuer werden

Samstag, den 18. November 2006

Wie ich gerade in der “Mittelbayrischen Zeitung” lesen konnte, wurde gegen einen Käufer von Senseo Kaffee aus Holland ein Steuerstrafverfahren eingeleitet:

“Die Lieferung habe „super geklappt“. — Der Kaffee ist längst getrunken, die Sache war schon vergessen, da hat der Schwandorfer Kaffeekäufer jetzt ein Jahr danach Post vom Hauptzollamt Münster bekommen. Und im Betreff heißt es lapidar: „Steuerstrafverfahren wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung durch den Bezug von Kaffee aus den Niederlanden über das Internetauktionshaus ebay ohne vorherige Anmeldung und Entrichtung der Kaffeesteuer“.”
Quelle: Mitelbayerische Zeitung/ Weiterlesen

Tja, da hat jemand die Rechnung ohne den Wirt gemacht… Und wie man in einigen Foren lesen kann, ist dieser Mensch nicht alleine. Scheinbar gibt es gerade einen Rundumschlag. Naja, da ist mir jetzt auch klar, warum der Senseo in Holland günstiger ist. Pro Packung Senseo macht das dann schon mal ein bisschen mehr als 50 Cent an Steuern aus.

Nur eine Frage bleibt mir jetzt noch: Wieviel Senseo-Beutel darf ich denn aus Holland o.ä. mitbringen, wenn ich persönlich da bin!? Also ich meine ohne steuerpflichtig zu werden.

7. Deutsche Barista Championship in Frankfurt

Freitag, den 17. November 2006

Heute habe ich auf www.cafe-future.de die Pressemeldung entdeckt, dass die nächste Barista Championship während der Ambiente in Frankfurt stattfindet. Dann wollte ich schnell auf die offizielle Seite surfen: www.baristachampionship.de/ und gucken, wann wie wo etc. Aber leider ist die Seite seit der letzten Meisterschaft nicht aktualisiert worden.

Also entweder ist cafe-future zu schnell mit der Meldung oder aber die informationen kommt woanders her. Da warte ich mal genauso wie bei der Gliss-Homepage, auf die Aktualisierung :-| .